© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Startseite Termine Ergebnisse Unsere Geschichte Training Sponsoren
KKJS in Sohland, 05.09.2021 Lewis, Hermann, Tim, Erik, Paul und Paule haben unseren Verein  bei den KKJSP in Sohland vertreten. Bei schönen Sonnenschein zeigten Alle ihr Können und haben gute Platzierungen belegt. KKJS, 20.06.2021 Nach acht Monaten Corona Pause fand der erste Wettkampf in Form der Kreis Kinder und Jugendspiele statt. Bereits beim Lauf am Vormittag lag die Temperatur knapp unterhalb der 30 Grad Marke. Die drückende Wärme machte den Wettkampf zu einer großen Herausforderung für alle. Dennoch haben sich unsere Sportler sehr gut geschlagen und auch an Erfahrung dazu gewonnen. Am Nachmittag stand noch der Sprungwettkampf auf dem Programm. Leider waren hier relativ wenige Sportler am Start, was angesichts der langen Wettkampfpause etwas enttäuschend war. Dafür war es ein Wettkampf mit internationaler Beteiligung, denn es haben auch Sportler aus Tschechien und Polen den Weg an die Forstenschanze gefunden. Unsere Sportler konnten auch im Springen größtenteils ihre Trainingsleistungen bestätigen und können somit sehr zufrieden mit diesem ersten Kräftemessen des Jahres sein. Umbau an der mittleren Schanze, Mai 2021 Dank vieler Helfer konnte der Anlauf unserer 18 Meter Schanze neu gebaut werden. Die Spur wurde abgebaut und anschließend gereinigt. Desweiteren wurde das teilweise morsche Holz heruntergenommen und mit Beton ausgetauscht. Nun steht die Schanze wieder für das Training zur Verfügung. Sachsenpokal in Spitzkunnersdorf, am 21.09.2020 Am 12.09. fand der Sachsenpokal im Skispringen und der Nordischen Kombination in Spitzkunnersdorf statt. Es war der erste Wettkampf in Corona Zeiten in Sachsen und somit auch für alle Neuland. Die Durchführung des Wettkampfes unter Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen hat gut funktioniert. Die Ergebnisse unserer Sportler können sich auch sehen lassen. Karaseklauf in Spitzkunnersdorf, am 05.09.2020 Am 05. September konnte, sehr zu unserer Freude, der 40. Karaseklauf an der Forstenschanze wie geplant stattfinden. Trotz der nötigen Hygienevorschriften war es ein schöner Wettkampf für die zahlreichen jungen und älteren SportlerInnen nach der langen Pause. Bei bestem Laufwetter ging es darum, die schnellsten Zeiten über die 1, 3, 6 oder 10 km-Laufstrecken aufzustellen. Die geplante Siegerehrung fiel dann leider einem plötzlichen Gewitter zum Opfer. 12.Internationale Masters, 23.09.2017